Es geht auch ohne Fitnessstudio

Wer seinem Körper eine neue Form spendieren möchte, muss Muskelmasse aufbauen. Diese kann an den richtigen Stellen zu einem Augenschmaus werden, ein klar, aber nicht übermäßig definierter Körperbau lässt einen jünger, vitaler, gesünder und selbstbewusster erscheinen. Dies wirkt nicht nur nach außen, sondern auch nach innen. Doch gibt es immer wieder Zeiten, in denen man kein Fitnessstudio besuchen kann, aus welchen Gründen auch immer.

Zerstören um zu Wachsen

Damit ein Muskel wachsen kann, müssen seine Fasern zerstört werden. Der Wiederaufbau dieser Fasern sorgt für das Wachstum. Daher ist immer beides wichtig, das Training als solches und die Phasen dazwischen. Die richtige Ernährung kann hier ebenfalls zu wahren Schüben verhelfen.

Wie kann ich den Muskel zerstören?

Dies gelingt durch eine gewisse Überbeanspruchung. Um diese zu erreichen, gilt es, bis an die Belastungsgrenze zu gehen und dabei stets für blitzsaubere Bewegungsabläufe zu sorgen, damit das Verletzungsrisiko niedrig gehalten werden kann. An diese Grenze kommt man im Fitnessstudio mithilfe einer intensiveren Belastung durch höheres Gewicht oder schnellere beziehungsweise längere Belastungsphasen bei den entsprechenden Übungen.

Wie gelingt mir dies zu Hause?

Zu Hause haben die wenigsten ein voll ausgestattetes Fitnessstudio mit Gewichten und Maschinen. Darum fällt das wirksame Instrument der höheren Belastung durch mehr Gewicht weg. Was zur Folge hat, dass man lediglich mit seinem eigenen Körpergewicht arbeiten kann. Dies kann ausreichen, um zu sehenswerten Erfolgen zu gelangen, hier sind jedoch deutlich intensivere Übungseinheiten vonnöten. Die sind sehr schweißtreibend und verlangen dem Athleten viel Disziplin ab, um zu seinen Traumergebnissen zu gelangen.

Es braucht keine „geheimen“ Übungen

Damit man zu Hause seinen Sixpack erlangt, bedarf es also keiner schwierigen oder „noch nie gesehene und geheime“ Übungen, sondern ganz viel Ausdauer und Disziplin, um die Muskeln zu zerstören und wieder aufzubauen. Dieser Prozess ist daheim schwieriger, aber nicht unmöglich, wie die vielen Erfolgsgeschichten beweisen. Laden Sie sich noch heute einen entsprechenden Fitnessplan herunter – wir wünschen viel Erfolg!